Impressum

Feuerwehr Ötigheim
Mühlstr.61
76470 Ötigheim
Email: feuerwehr-oetigheim@gmx.de
Tel.: 07222 / 22668
(nicht ständig besetzt)
IM NOTFALL IMMER DIE 112 WÄHLEN!!


Administrator: Andreas Hochstuhl


Die Freiw. Feuerwehr Ötigheim wird vertreten
durch Kommandant Fred Kühnl



Gestaltung, Programmierung und Betreuung der Website:
André Kunzelmann
www.dynamic-bytes.de

______________________________________________________________________

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

1. Inhalt der Homepage:
Wir übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen bzw, durch Nutzung oder Nichtnutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Nutzung der Downloads, die wir auf unserer Homepage zur verfügung stellen geschieht natürlich auf eigene Gefahr!


2. Copyright:
Inhalte unserer Seiten dürfen nur nach Genehmigung durch uns genutzt werden. Die Vervielfältigung von Downloads ist nicht untersagt, lediglich die Modifikation behalten wir uns vor!


3. Bilder:
Sämtliche Bilder unterliegen dem Copyright des Erstellers und dürfen nur mit ausrücklicher Genehmigung des Erstellers in den Umlauf gebracht werden.
Auf unserer Homepage berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen.

Dazu haben wir uns aber selbst einen engen Rahmen gesteckt:

- Die Berichterstattung erfolgt nüchtern und sachlich.

- Es werden keine Namen genannt

- Fahrzeugkennzeichen bzw. -aufschriften werden unkenntlich gemacht.

- Fotos werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt!

- Es werden keine Fotos von Verletzten oder Toten gemacht, geschweige denn, veröffentlicht!

Es gibt zweierlei Gründe, Fotos von Einsatzgeschehen zu machen und auch zu veröffentlichen. Zum Einen sind die Fotos wichtig für die eigene Ausbildung, damit sich die Feuerwehrangehörigen ein Bild davon machen können, was sie im Einsatz erwartet und mit welchen Gefahren sie für sich selbst und andere rechnen müssen, zum Anderen regen die veröffentlichen Fotos den einen oder anderen Betrachter auch zum Nachdenken an und wirken sich eventuell positiv auf persönliche Verhaltensweisen aus!

Einen wichtigen Aspekt möchten wir nicht unerwähnt lassen: Im Gegensatz zu Tageszeitungen oder Fernsehberichten, bei denen wir mehr oder weniger ungewollt schreckliche Bilder betrachten müssen, wird auf unseren Seiten niemand gezwungen sich Fotos von Einsatzgeschehen anzuschauen! Nur wer dies unbedingt möchte, muss den Link "Einsatzfotos" folgen! So lässt sich für direkt Betroffene leicht vermeiden, dass unschöne Erinnerungen wieder aufleben!

Wir hoffen hiermit zu einem besseren Verständnis für unsere Öffentlichkeitsarbeit, die im Übrigen auch von anderen Feuerwehren so gehandhabt wird, beizutragen.



 

Zurück   Seitenanfang
 
Copyright © 2010 Feuerwehr Ötigheim